21.10.2013

Club Sandwich für den kleinen Hunger

American Club Sandwich home made
Probiere doch mal :-) dieses Sandwich
Für den kleinen Hunger zwischendurch esse ich auch gerne mal ein 'Club Sandwich', dessen Zutaten einfach ist und meistens fast alles aus dem ((vorausgesetzt!) nicht leeren) Kühlschrank entnommen werden können :-)

Dieses Rezept dient lediglich zur Orientierung. Man kann natürlich das Sandwich auch mit anderen Zutaten belegen. Für mich ist ein Spiegelei allerdings ein Muss :-)

Bei noch größerem Hunger empfehle ich Pommes Frites mit Ketchup und/oder dazu Mayo. Dann ist für den Hunger kein Platz und Euer Bauch richtig satt :-))

Hier ein Überblick über die Zutaten von meinem Club Sandwich, das ich als Brunch verspeist habe :-))

Zutaten für 2 Personen:
6 ScheibenVollkorntoast
2Eier
1 StückHühnerbrustfilet
4 ScheibenFrühstückspeck
1große Scheibe Kochschinken mit Trüffeln
2 Scheiben Käse (Gauda - mittelalt oder Cheddar Käse)
1Tomate
2Salatblätter (Eisbergsalat)
4 ELMayonnaise
1 ELSenf
Salz, gemahlener schwarzer Pfeffer, Öl, Schachlikspieße

How To:
  1. Alle Ränder von den Toastscheiben wegschneiden. Dann alle Toastscheiben toasten.
  2. Frühstücksspeckscheiben in einer kleiner Pfanne bei mittlerer Hitze knusprig braten und auf einem Küchenkrepp beiseite legen.
  3. Etwas Öl in dieselbe Pfanne geben und darin zwei Spiegeleier braten.
  4. Die Hühnerbrust horizontal halbieren, salzen und pfeffern, dann auf beiden Seiten in einer Pfanne braten.
    P.S. : ich habe hier noch getrocknete Kräuter dazu gegeben :)
  5. In einer kleinen Schüssel Mayonnaise mit Senf mischen, dann mit schwarzem Pfeffer abschmecken. Alle Toastscheiben damit bestreichen.
    Mischung aus Mayonnaise, Senf und schwarzem Pfeffer
  6. Salatblätter und Tomate waschen. Letztere in Scheiben schneiden.
  7. Pro Person rechne ich mit 3 Toastscheiben, die ich abwechselnd mit Salatblatt, einer halben Scheibe Kochschinken, Spiegelei, Käse, gebratenen Speckscheiben und Hühnerbrustfiletstück belege.
    Was ich an Belag für das Club Sandwich da habe :)
  8. Ach so, damit der Sandwichturm nicht umstürzt, habe ich ihn mit einem Schaschlikspießchen gesichert. Mit einem scharfen Messer den Sandwichturm diagonal halbieren. Fertig!
    Diagonal geteiltes Club Sandwich home made by MoMMo

    Aufgestellt sieht das Club Sandwich so aus.

Guten Appetit

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...