09.07.2014

Kühle Sommergetränke ♥ Erdbeerlimonade selbstgemacht

Zwei Variante, Erdbeerlimonade zu genießen.
Thai: Nam Manao Satawberry | น้ํามะนาวสตอเบอร์รี่

Dieses Limonadenrezept ist eine "Erweiterung" meines früheren Post. Wie man die Limonade herstellt, bleibt gleich, so dass ich mir erlaubt habe, das Rezept an dieser Stelle noch einmal wiederzugeben:

Zutaten:
2 CupZucker
2 CupWasser
2 CupZitronensaft
100gErdbeeren*

*Bei der Erdbeerlimonade kommen natürlich (am besten frische) Erdbeeren dazu.

How To:
  1. In einem Topf 2 Cup Zucker mit 2 Cup Wasser erhitzen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.
  2. Topf vom Herd nehmen und den ausgepressten Zitronensaft hinzufügen. Umrühren, fertig ist die hausgemachte Limonade.
  3. Für die Erdbeerlimonade werden die frischen Erdbeeren gewaschen, trocken getupft, entstielt und püriert.
  4. Limonade mit eisgekühltem Mineralwasser aufgießen, etwas Erdbeerpüree dazu geben und ggf. mit Eiswürfeln servieren.
  5. Die andere Möglichkeit Erdbeerlimonade zu genießen ist, die pürierten Erdbeeren in eine Eiswürfelform zu füllen und im Gefrierschrank fest werden zu lassen.
    Erdbeer-Eiswürfel - einfach so probieren - auch lecker..
    Auf diese Weise braucht man keine Wassereiswürfel mehr. Einfach die Limonade mit gekühltem Mineralwasser vermischen und einige gefrorene Erdbeer-Eiswürfel dazu geben. Schön sieht das Erdbeerlimonade mit den zwei Farbschichten aus, und langsam kommt der Erdbeergeschmack. Lecker!
    Jetzt wird es erst richtig cool!
P.S.: Der Zitronensirup hält sich bis zu 3 Wochen im Kühlschrank.

Prost

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...