08.06.2016

Leckeres vom Grill ♥ Gegrillter Riesengarnelensalat mit Thai Kräutern ♥ Original Thai Rezept

Prima lecker als Beilage zum Bier
Thai: พล่ากุ้ง | Plaa Gung

Ganz schön scharf ist dieses Gericht aus Thailand, aber eine hervorragende Beilage zum Bier :-)

Zum  EM-Auftakt 2016 möchte ich Euch daher diesen lauwarmen Riesengarnelensalat (gegrillt) mit aromatischen Thai Kräutern empfehlen! Dieses Menü werde ich auf jeden Fall am Sonntag für unseren Grillabend noch einmal wiederholen!!!

Auch als Vorspeise super geeignet.


Zutaten für 2 Personen:
16Riesengarnelen
8Kaffir-Limonenblätter
3 StückZitronengras
1rote Zwiebel (klein)
2 Limetten
3 ELgeröstete gesalzene Cashewnüsse
1 ELFischsauce
1/2 TLBraunzucker
1 TLThai Chili Paste 'Nam Prik Phao'
1-2Thai Chilis
einige Salatblätter als Beilage

How To:
  1. Salatblätter wie zum Beispiel Lollo Rosso waschen und trocken schleudern. Rote Zwiebel abziehen, waschen und fein hacken.
  2. Beim Zitronengras verwende ich nur die unteren weißen Stengel. Diese mit einem sehr scharfen Messer in hauchdünne Ringe schneiden. Diese müssen sehr dünn sein, weil die Zitronengrasscheibchen später mitgegessen werden :)
    Zitronengras muss frisch sein.
  3. Bei Kaffir-Limonenblätter habe ich die Blätter längs gerissen und in sehr feine Streifen geschnitten. Da dieses Menü ein Kräutersalat ist, werden die Kaffir-Limonenblätter natürlich mitgespeist :)
  4. Die gehackten Zwiebeln, Zitronengrasringe und geschnittenen Kaffir-Limonenblätter in eine große Schüssel geben. Saft von den Limetten, Fischsauce und Braunzucker dazugeben. Dann kommt noch ein gehäufter Teelöffel Thai Chili Paste 'Nam Prik Phao' hinzu.
    Diese Thai Chili Paste ist der wichtigste charakteristische Bestandteil dieses Gerichts.
    Wer scharf mag, gibt noch gehackte Thai Chilis dazu.
    Übersicht der Zutaten
    Nam Prik Phao
  5. Die Zutaten werden ganz soft miteinander vermengt. Cashewnüsse kommen jetzt dazu.
    Die Mischung macht's :)
  6. Da die Garnelen nicht so lange brauchen, werden sie jetzt gegrillt. Vorher schon Feuer machen nicht vergessen. Anschließend werden die Riesengarnelen von den Schalen befreit.
    Garnelen grillen
  7. Die gegrillten und noch lauwarmen Garnelen in die Kräutermischung geben und leicht unterheben, damit die Kräuter und Gewürze überall verteilt sind. Dann mit Salatblätter anrichten. Vorsicht, alles aus der Schüssel zum Anrichten entnehmen - bis zum letzten Stück!!!
    Riesengarnelen softly in die Kräutermarinade mischen

    Alles zum Anrichten verwenden :-O
  8. Es ist geschafft! So sieht dieser leckere lauwarme Riesengarnelensalat aus.
    Thai Plaa Gung - Original Rezept
  9. Jeder Bissen ist so voller Aroma. Du spürst die knackigen Zitronengrasringe voller Zitronengeschmack und die knusprigen Nüsse, leichte Süße von den Garnelen mit etwas Säure von der Limette. Hmh, da hat man Lust auf mehr, mehr, mehr...
    Jeder Bissen voller Geschmack!

    Leichte Küche zum Genießen!

    Probier mal!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...