26.11.2012

Bananenschnitte mit Cheddar-Käse

Bananenkuchen mit Cheddar Cheese
Banane with Cheeeeesse...
Wer hätte es gedacht - Bananen und Käse.

So kam es wörtlich von meinem Besuch, der diesen Kuchen serviert bekam. Eine interessante Kombination... Und wie schmeckt dieses Duo?!? Ich sag' nur eins: Probieren geht über Studieren!

Zutaten für rechteckige Backform 21x25 cm:
2 1/3 CupMehl
1 CupZucker
2/3 CupMilch
2/3 CupÖl
1/2 CupCheddar Käse
1 1/2 TLBackpulver
1 TLNatron
2 TLZitronensaft
2reife Bananen


HowTo:
  1. Vorbereitung: Cheddar-Käse klein hacken, Zitrone pressen und die Bananen mit einer Gabel zu einem homogenen Brei zerdrücken.
  2. Ein Großteil der Zutaten...
  3. In einer Rührschüssel Eier und Zucker schaumig schlagen. Die zerdrückten Bananen und Zitronensaft hinzufügen und mit einem Rührgerät alle Zutaten miteinander gut verrühren.
  4. Mehl, Natron und Backpulver mischen und durchsieben.
  5. Mit einem (Hand-)Schneebesen die durchsiebte Mehlmischung portionsweise der obigen Masse (Nr. 2) unterrühren. Dieser Schritt soll abwechselnd unter Zugabe von Öl und Milch, ebenfalls portionsweise, vorgenommen werden. Alle Zutaten sollen gut vermengt sein!
  6. Zum Schluss kommt der Cheddar Käse in die Teigmasse. Mit dem Schneebesen den Käse unterheben.
  7. Teigmasse in die Backform füllen und bei 175°C  ca. 35-40 Minuten backen.
  8. Mit einigen Schritten zum Bananenschnittchen!
    Nach dem Abkühlen in mundgerechte Schnitte schneiden.

Viel Spaß beim Backen



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...