28.10.2015

Authentisches Thai Kochen ♥ Original Thai Street Food ♥ Thai Pad Krapao Moo - Ein thailändisches Tellergericht mit Schweinehackfleisch und Thai scharfes Basilikum (Bai Krapao) ♥ Reisgericht blitzschnell

Thai Fast Food - scharf mit Schweinehackfleisch und Basilikum
Thai: Khaopad Krapao Moo | ข้าวผัดกระเพราหมู

Dies ist ein klassisches Thai Fast Food-Gericht. In fast jeder Garküche (Street Food) kann man 'Pad Krapao' bestellen. Bei den Thais gehört dieses Menü zum sogenannten 'Menü sinnd kid' [Thai: เมนูสิ้นคิด]. Das bedeutet, dass dieses Gericht geordert wird, wenn man keine Idee hat, was man in der Garküche bestellen soll  bzw. einem die Ideen dafür ausgegangen sind. In diesem Zusammenhang muss ich sagen, dass wir Thai Genießer sind und dass das Thema "Essen" wichtig ist. Mir hat jemand einmal gesagt, dass Thais, wenn sie gerade nicht essen, denken sie gerade an Essen oder was sie als Nächstes essen werden :-)

Jedenfalls ist dieses Thai Fast Food ein beliebtes Mittagsgericht. Egal, ob Fleisch, Fisch, Hühnerfleisch, Ente, Muschel, Tintenfisch etc. - hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt...  Daher ist 'Khaopad Krapao' [übersetzt: gebratener Reis mit scharfem Thai Basilikum] nicht ein 'Khaopad Krapao' ;-))
Oft wird das Reisgericht zusammen mit einem kross gebratenen Spiegelei gegessen. Bei manchen gibt es noch die typische 'Nam Pla Prik' (das Rezept gibt es hier), eine thailändische Tunke zum Würzen von Speisen.

Heute möchte ich ein klassisches 'Khaopad Krapao' vorstellen. Standardmäßig wird es mit Schweinefleisch zubereitet. Es gibt keinerlei Gemüse oder Kräuter außer die scharfen Thai Basilikumblätter [Thai: Bai Krapao | ใบกระเพรา], wie der Name dieses Gerichtes bereits verkündet. Hierbei ist es egal, ob das Schweinefleisch klein geschnitten oder als Hackfleisch zum Einsatz kommt. Ich persönlich bevorzuge die Hackfleischvariante. Charakteristisch bei diesem einfachen und blitzschnell gezauberten Gericht ist, dass es ein "trockenes" Gericht ist und keinerlei Sauce hat und vor allem scharf ist. Die verwendeten Basilikumblätter sind die scharfe Sorte. Außerdem kommen auf jeden Fall Chilis hinein. 'Pad Krapao' ist immer scharf! Sonst ist es kein 'Pad Krapao'!

Wie das immer so ist, wird das Gericht bei jedem Koch anders zubereitet und variiert. So auch bei diesem so feurig geliebten Menü der Thais. Manchmal findest Du in 'Pad Krapao' auch klein geschnittene Bohnen oder junge Maiskolben. Wenn aber manchmal ein Gericht so weit verändert wird, dass der Ursprungscharakter nicht mehr zu erkennen ist, dann ist es wirklich schade. Und bei diesem Menü bin ich ausnahmsweise echt empfindlich.
Ein 'No Go' in 'Pad Krapao' sind für mich zum Beispiel Kohlstreifen oder jede Menge Sauce - auch das geht gar nicht... Nein, ich bin kein Schützer des "Fast-Nationalgerichts" meiner Heimat. Aber manchmal ist es sozusagen einfach zu viel des Guten. Selbstverständlich variiere ich dieses Gericht auch, wenn ich zum Beispiel mehr Gemüse auf dem Teller haben möchte und zwar mit Buschbohnen. Oder wenn ich mal weniger Fleisch speisen will, nehme ich stattdessen mehr Austernpilze, Champignons oder Tofu. Oder ich mixe - mit Hackfleisch und Tintenfisch oder Muscheln.

Nach so einer langen Erläuterung fasse ich mich nun kurz ;-)

Zutaten für 1 Person:
80gSchweinehackfleisch
2Knoblauchzehen
3 Thai Chilis
1 ELÖl
1 EL Austernsauce
1/2 EL Fischsauce
1 Prise Zucker

Thai scharfe Basilikumblätter [Thai: Bai Krapao] (eine Hand voll oder etwas weniger)

How To:
  1. Basilikumblätter waschen und trocken tupfen.
  2. Knoblauch abziehen. Die innere Schale vom Knoblauch kann ruhig dran bleiben. Es schmeckt besser :-) Dann Knoblauch mit den Chilisschoten hacken und in die aufgewärmte Pfanne mit Öl anbraten. Wenn Du anfängst, hier zu niesen: Jawohl! Du hast alles richtig gemacht. Bei der Zubereitung von 'Pad Krapao' muss jeder niesen. Das ist normal :-) Aber bitte nicht Richtung Pfanne, o.k?
    Zuerst werden Knoblauch und Chilis angebraten
  3. Hackfleisch dazu geben und unter starker Hitze hin und her scharf anbraten, bis es gar und zerkrümelt ist.
    Das Hackfleisch wird total zerkrümelt.
  4. Anschließend wird es mit Austern- und Fischsauce und eine Prise Zucker gewürzt. Die von mir angegebene Menge dient als Orientierung. Manche mögen es vielleicht mehr oder weniger salzig. Probiere es einfach aus....
  5. Last but not least kommen unsere "Hauptfiguren", die vorbereiteten Basilikumblätter [Bai Krapao]. Noch drei, vier mal mit dem Pfannenwender alle Zutaten kräftig wenden bzw. rühren. Fertig! Und gleich vom Herd nehmen und sofort mit Reis servieren.
    Pad Krapao - ein beliebtes Tellergericht in Thailand

    So sieht ein authentisches Thai Fast Food Menü 'Pad Krapao' aus.

Vielen Dank für Deinen Blogbesuch und viel Freude beim Kochen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...