15.05.2014

Lecker zum Frühstück ♥ Vollkorn-Rosinenbrot selbst gemacht ♥ wenig Zucker & mit Öl gebacken

Lecker zum Frühstück ♥  Vollkorn-Rosinenbrot
Thai: Kanom-Pang Luuk-Kaet | ขนมปังลูกเกด

Zutaten für 4 Personen:
2 CupVollkornmehl
1 1/4 CupMehl
1 CupRosinen
1 PäckchenTrockenhefe (= ca. 7 g)
1/4 Cup Braunzucker
1 1/4 CupWarmes Wasser
2 ELÖl
1 PriseSalz


How To:
  1. Rosinen im Wasser für 15 Minuten einweichen, dann abtropfen lassen.
  2. Mehl, Zucker, Salz und Trockenhefe miteinander vermischen.
  3. Warmes Wasser dazu geben, mit einem Kochlöffel umrühren, dann Öl hinzufügen. Alles miteinander verrühren.
    :-)
  4. Vollkornmehl und Rosinen dazu geben und die Teigmasse kneten.
  5. Den Rosinenbrotteig zugedeckt an einer warmen Stelle (oder im Backofen bei 50°C mit ein Spalt offener Ofentür mittels Kochlöffel) für 60 Minuten gehenlassen.
  6. Die Teigmasse in vier Portionen teilen und in eine Backform legen.
    4 Teigportionen formen
  7. Rosinenbrot bei 180°C 30 - 35 Minuten backen.
  8. Mit Butter geniessen :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...